Smart Hotel TV im Hotelzimmer

SMART HOTEL TV's

Hersteller

Smart Hotel TVs haben sich heute längst bei den überwiegenden Hotels etabliert. Wir nutzen die Modell-Palette der Hersteller Loewe, Samsung, LG und Philips. Diese Hersteller sichern die fortlaufende Kontinuität in Sachen Applikation-Schnittstelle zu. Alle jährlichen Line-UPs werden von uns vor Auslieferung im Labor getestet und unser Apps auf jeweils geänderte technische Rahmenbedingungen angepasst.


Installation

Die Installation ist zuweilen eine kleine Herausforderung. Unter Schönheitsaspekten sollten die Geräte ganz flach an der Wand montiert sein, in technischer Hinsicht muss aber auch die Hinterlüftung gewährleistet sein. Vor allem muss aber der Blick des Gastes vom Bett und vom Relaxsessel aus gewährleistet sein. Dies führt schon mal zu Spezialkonstruktionen wie hier abgebildet.

TV-Installation an Wandhalter

Netzwerk

Moderne Installationen im Zimmer erfolgen rein als IPTV, also der TV nur mit einem LAN Kabel verbunden ins Netz. Natürlich können Smart Hotel TVs auch klassisch mit Koax plus LAN Anschluss betrieben werden oder in der Kombination Koax WLAN; hier ist aber auf optimale Ausleuchtung zu achten.


Instant EPG

Unser Basis EPG (Elektronischer Programm Guide) bietet schon jetzt den Vorteil, dass alle Sender sofort mit Programminhalten angezeigt werden. Bei vielen EPGs im Home Bereich müssen dazu erst die Sender einmalig aufgerufen werden.

Instant EPG auf dem TV

Programmzeitschrift auf dem TV

Programmzeitschrift

Die Programmzeitschrift als App ist unser Entertainment Glanzstück. Jeder Gast findet sich sofort zurecht, weil sie im vertrauten analogen Stil gehalten ist. Die Daten sind stets aktuell und werden mittels unserer Kopfstation erzeugt. Die laufenden Sendungen werden im Live View Modus angezeigt.


Chanel List

Eine Kanal-Liste ist Pflicht für jeden Smart TV, denn der Gast findet ja im Hotelzimmer nicht die gleiche Nummerierung wie zuhause vor. Statt eines Sender Logos oder Namens zeigen wir gleich ein Live View Fenster der laufenden Sendungen an. Das ist ein Entertainment Highlight, das kaum im Heimbereich vorhanden ist - die Freunde des Sender Zappens werden begeistert sein.

Kanalliste

24 Stunden Reverse TV

24h Reverse TV

Gäste müssen während der Anreise oder während Tagesterminen nicht auf Ihre gewohnten TV Serien verzichten. Mit unserer neuen 24h Reverse TV Funktion kann einfach in der digitalen Programmzeitschrift 24 Stunden nach rückwärts geblättert werden, um die verpasste Sendung zum gewünschten Zeitpunkt zu verfolgen. Wir benutzen keine stationären Aufzeichnungs-Sticks im Zimmer, sondern realisieren das über unseren zentralen Entertainment Streamer.


PVR

Sie möchten eine bestimmte Sendung, die in Zukunft während Ihres Aufenthalts liegt, aufzeichnen? Mit der PVR (Privat Video Recorder) Funktion steht den Gästen auch diese Funktion auf Wunsch zur Verfügung. Damit kann sich der Gast selbst eine kleine Mediathek bilden – interessant, wenn es um Langzeit Gäste geht.

PVR

Streaming zum TV

Streaming

Sie haben unsere zentrale Airplay Lösung gewählt? Dann verfügen Sie, zusammen mit der bereits im Smart TV vorhandenen Miracast Funktion, über die Idealausstattung für In-Room-Streaming. Unsere Streaming App leitet automatisch die Auswahl eines Apple TV ein und sorgt für automatische Portumschaltungen. In der Menü Ebene sind alle Streaming Varianten (Airplay, Miracast, Bluetooth, USB, HDMI) aufgeführt.


Hospitality Apps

Am Ende des Tages ergeben sich für den Gast doch eine Reihe von Apps, die der Hotelier zur Verfügung stellt. Diese ordnen wir in ein gruppiertes Menü-System ein. Alle Entertainment Apps werden dann eben unter dem Oberbegriff Entertainment geführt. Das sorgt für Übersichtlichkeit beim Gast.

Hospitality Apps auf dem TV

Remote und Room Control App

Remote Control App

Eine TV Remote App, ausgerichtet an das jeweilige Smart TV Hersteller Modell ist Bestandteil unserer Room Controller App. Besonders technikaffine Gäste lieben es, alles und jedes von Ihrem persönlichen Device aus zu steuern. Die Fernbedienung bleibt aber den konventionellen Gäste weiter erhalten; hier besteht die Wahl zwischen derjeweils mitgelieferten Variante des Smart TVs oder einer spezifischen mc3 TV Fernbedienung als Option.


Set-Top-Box

Wann und wo brauchen man Set-Top-Boxen? Wenn Sie aus Investitions­gründen noch etliche Non-Smart TVs haben oder auch als moderne Mirror TV Lösung im Badezimmer. Auch moderne Gym-Geräte sind damit IPTV fähig. Von der Bedienung her gibt es keinen Unterschied; Unsere Apps verhalten sich hier genauso wie über die zertifizierten Smart TV Hersteller.